the swiss metal tool

Harte Klänge und verzerrte Gitarren am Tribute Festival in Wetzikon

PubF2016 Trib 300x250pxFür Liebhaber der härteren Gangart gibt es an Donnerstag 5. Mai ein spezielles Konzerterlebnis: Am ersten Tribute Festival in Wetzikon hallen die besten Hits von Volbeat, Kiss, Motörhead und AC/DC durch die Eishalle. Mit den Bands Still Counting, No Class, The Kiss Tribute Band und Kilmister präsentiert der Veranstalter des Pub Festivals eine geballte Ladung an Metal- und Rockklassikern – hammerharte Riffs und verzerrte Gitarren inklusive.

 

HeAvYmeTaL.ch verlost exklusiv 2x 2 Tickets!

 

Make-Up & Rock’n Roll Grooves mit Kiss-Tribute Band

The Kiss-Tribute-Band gehört zu den besten Cover- und Tribute Bands in der Szene und zollen der wohl spektakulärsten Band der Rockgeschichte ihren Respekt: KISS! Wobei sie in manchen Momenten vielleicht näher am Original sind als die Originale selbst. In dem bekannt markanten Make-up und den originalgetreuen Kostümen wird jedes Konzert zu einer Rock ́n ́Roll-Party mit fetzigen Grooves und einer mitreißenden Bühnenshow. Die Setliste reicht dabei von Songklassikern wie „Detroit Rock City“ aus den 1970er Jahren, über den Hit „I Was Made For Lovin ́ You“ bis hin zu „Modern Day Delilah“ aus dem aktuellen Album von 2009.

 

Dänische Metallpower mit Still Counting

Man muss schon lange suchen, um eine Band in der jüngeren Musikgeschichte zu finden, die in kürzester Zeit den Rock-Olymp bestiegen hat und von diesem auch nicht mehr wegzudenken ist. Die Rede ist von Volbeat - die dänische Rock'n'Roll/Metal-Maschine! Um dieser großartigen Band einen Tribut zu zollen, haben sich Ende 2014 fünf Jungs aus Mittelhessen zusammengeschlossen, um diese Werke live auf den Bühnen unter dem Namen Still Counting zu rocken. Mit viel Herzblut, authentischer Performance und mit Liebe zum Detail, werden die messerscharfen Songs von Michael Poulsen zelebriert. Treibende Drums, kraftvolle Gitarren und eingehende Gesangsmelodien machen den unverkennbaren Volbeat-Sound aus.

 

For those about to rock mit No Class

Definitiv nichts für Beckenrandschwimmer ist der Sound der Band No Class. Die Band mit Wurzeln in den Zürcher Highlands und dem Muotathal präsentiert in ihren Shows die legendären Hits der Kultband AC/DC – vorwiegend bestückt mit Songs aus der Ära von Bon Scott. Bretterhart und messerscharf interpretieren die fünf Jungs dabei Hits wie Highway to hell, T.N.T, Back in Black und viele weitere mehr. Seit über vier Jahren haben No Class landesweit und im nahen Ausland ihren hämmernden Sound mit schallendem Echo verbreitet.
Neuerdings befinden sich auch andere Rock-Hits auf ihrer Setlist.

 

Lemmy’s alive mit Kilmister

Kilmister, die 2014 gegründete Schweizer Motörhead Tribute Band legt die Latte des internationalen Standards in Sachen Tribute Bands um eine Stufe höher. Gestandene Rockmusiker mit jahrzehntelanger nationaler und internationaler Erfahrung und einer grossen Leidenschaft zu Motörhead, zelebrieren 40 Jahre Lebenswerk von Motörhead visuell und musikalisch. Visuell bis ins kleinste Detail präsentieren Kilmister die authentischste Tribute Show, die machbar ist: Walls of Marshalls, the Murder One und den legendären Carved Rickenbacker Bass, die Phil Campbell LAG und das grosse Drum oben auf dem Podest. Dazu kommt das Erscheinungsbild und die Reibeisen-Stimme von Thin Lem, sowie alle Klassiker des 40-jährigen Schaffens der Band.

 

Hier geht's zum Event in unserer Agenda.

 

Möchtest du zwei Tickets für das Tribute Festival gewinnen? -Dann sende uns jetzt ein Email mit Betreff "Wettbewerb Tribute Festival" an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit deinem Namen und Geburtsdatum. Teilnahmeschluss ist der 26. April 2016. Wir wünschen dir viel Glück.

 

PubF16 Screen tribute light

Agenda

Neueste Swissbands-Einträge

Social Networking

HeAvYmeTaL.ch on Facebook Video-Aufnahmen von HeAvYmeTaL.ch Konzerten auf YouTube