Clit Commander

Clit Commander ist René (Vocals), Hert (Gitarre), Utti (Bass) und Cornel (Schlagzeug).

Die Band wurde 2009 von Kev (Vocals), Remo (Gitarre), Ray (Bass) und Cornel (Schlagzeug ) gegründet. Erste Lieder wurden geschrieben und es entstand ein Mix aus Brutal Death Metal und Grindcore.

Im November feierte die Band ihr Debüt auf der Bühne. Noch im selben Jahr kam Utti für Ray als neuer Bassist in die Band. 2011 durfte Clit Commander die Bühne am Undergrind Freakfest in Zug mit Szenengrössen wie Poppy Seed Grinder, Katalepsy, Aborted Fetus oder Human Parasite teilen. Nur 3 Monate später stand die Band am Mountains of Death Open-Air im Muotathal auf der Bühne. Nach diesem Höhepunkt in der noch jungen Bandgeschichte entschied sich Remo die Band zu verlassen und Hert trat der Band bei. Er brachte einen schnelleren und kompromissloseren Stil in die Clit Commander Musik.

Im Mai 2012 spielte die Band ihren letzten Gig mit Sänger Kev und zugleich den Ersten mit seinem Nachfolger René „the Pussyshredder“ Barthoulot. Kurz darauf spielte man mit Bands wie Ingurgitate, Defeated Sanity, Obscenity und Prion.

Das Jahr 2013 startete mit dem Zugang von Dave Guttural als zweiter Sänger. Nach diversen Shows im In- und Ausland verlies Dave die Band aus privaten Gründen.

 

Releases:

- Demo 2010

- Demo 2011

- Tex Mex Ass Blast Promo 2013

Bandmitglieder

René Barthoulot- Vocals
Hert- Guitar
Utti- Bass
Cornel- Drums

Randdaten

Gründungsjahr: 2009

Social Links

www.clitcommander.ch

metallum facebook facebook facebook facebook

YouTube