Samstag, 04. April 2020

Z7 Konzertfabrik, Pratteln


Datum & Zeiten

Samstag, 04. April 2020
Türöffnung: 19:00
Beginn: 20:00
Vorverkauf: CHF 43.45

Location

Z7 Konzertfabrik
Kraftwerkstrasse 7
4133 Pratteln

Sonstiges

Veranstalter: Keine Angabe

Tickets:

Tickets für Event bei Ticketcorner [https://www.ticketcorner.ch/tickets.html?affiliate=MTL&fun=evdetail&doc=evdetailb&key=2516734$12089685]

TIEFGRÜNDIGE CROSSOVER-HITS

Seit mehr als einem Vierteljahrhundert gehören Clawfinger zur ersten Liga der internationalen Crossover-Szene. Mit ihren Hits prägten Sie die Szene von Beginn weg wie kaum eine andere Band. Das Debütalbum „Deaf Dumb Blind“ von 1993 wurde mit Titeln wie „Nigger“, „The Truth“ oder „Warfair“ zum Welterfolg und gilt bis heute als richtungsweisender Meilenstein. Nun kommen die schwedisch-norwegischen Genre-Pioniere mit ihrer „Deafer Dumber Blinder“ Tour noch einmal in die Schweiz, um das Album in seiner vollen Länge - zusammen mit weiteren ausgesuchten Songs aus ihrer glorreichen Karriere - abzufeiern.

Sie sind so etwas wie die tiefgründige Hitfabrik der Crossover-Szene und besitzen längst Kult-Status. Nicht nur musikalisch, sondern auch textlich, denn Clawfinger kreierten zu Beginn der 90er Jahre mit ihrem Mix aus Metal, Rap und elektronischen Elementen nicht nur einen frischen Musikstil, sondern thematisierten in ihren Songs sozialkritisch und ungeschönt brandaktuelle Missstände: Clawfinger gelang es, einer ganzen Generation aus der Seele zu sprechen. 2018 feierte ihr Kultalbum „Deaf Dumb Blind“ den 25. Geburtstag und die Band beschloss damit auf Tour zu gehen und das ganze Album live zu präsentieren. Dies hat offensichtlich Lust auf mehr gemacht. Und so kommen Clawfinger 2020 noch einmal mit ihrem „Deafer Dumber Blinder“-Programm in die Schweiz.

Nach einigen Jahren, in denen es um Clawfinger ziemlich still geworden war, meldeten sich die Skandinavier also mit einem echten Paukenschlag zurück: „Wir haben mal kurz ein Kaffeepäuschen gemacht, und schnipp, sind 25 Jahre seit unserem Debütalbum ‚Deaf Dumb Blind’ vergangen“, so Sänger Zak Tell in seiner gewohnt humorvollen Art. „Wenn das kein Grund zum Feiern ist, dann weiss ich auch nicht mehr. Also haben wir beschlossen, es in voller Länge in einigen Clubs in Städten, die wir immer schon mochten, zu spielen. Wenn ihr also ein paar Männer in ihren besten Jahren sehen wollt mit einem Album, das sie geschrieben haben, als sie noch jung waren, kommt vorbei. Unsere Party, ist eure Party und ohne euch ist sie eh nicht möglich."