Metal Inferno 2018

  • D.P.
  • 20. August 2018 20:37

Asgard aus Luzern starten den Abend mit kompromisslosem Black Metal und werden mit der EP "War at Last“ und neuen Material das Metal Inferno 2018 eröffnen.


ColdCell sind für Fans von Schammasch (2 Mitglieder von ColdCell), Wolves in the Throne Room, Blut aus Nord, Altar Of Plagues, Farsot und Celtic Frost quasi obligatorisch. Mit ihrem dritten Opus "Those“ haben die Fünf aus Basel etwas Grosses kreiert.

Mit Unlight haben wir einen grossartigen Headliner für das Metal Inferno am Start. Seit 1997 begeistert die Band bestehend aus deutschen und Schweizer Musikern.
Black Metal mit einer Ladung Thrash lautet die Marschrichtung von Unlight.
Hört selbst!


HeAvYmeTaL.ch verlost 1 Eintritt für die Show!
Schreibt bis zum 13 .September 18 mit dem Betreff "Metal Inferno 2018" an info@heavymetal.ch. Der Gewinner wird per E-Mail benachrichtigt.


Ort:                     Sedel Luzern.

Türöffnung:     20:00

Eintritt:             30.-

Shuttle Bus: Siehe Link