heavymetalPUNKT: Episode 3 – Doom Metal mit Hannes

  • T.C.
  • 26. Januar 2019 18:32


Die Dritte Ausgabe des HeAvYmeTaL.ch-Podcasts «heavymetalPUNKT» ist online! Mit unserem Gast Hannes tauchten wir tief ins Thema «Doom Metal» ein und konnten dennoch vieles nur oberflächlich streifen. Wir sprachen über Doom Metal als Metal-Subgenre, was es mit dem Tritonus-Gebrauch im Doom-Sound sowie dem dauerpräsenten Kiffen in der Szene auf sich haben könnte.

Als Doom-Connaisseur empfahl uns Hannes einige Bands, die «Doom Metal made in Switzerland» seines Erachtens bestens repräsentieren und in der Szene inzwischen festen Bestandteil haben. Hannes eigene musikalische Anfänge gehen zurück bis in die Mitte der 90er Jahre: Da spielte Hannes in seiner ersten Band Hard Rock-Covers und kreierte ein paar Eigenkompositionen. In den frühen 2000ern war Hannes bei der Death Metal-Band «Bestial Torment» und den Black Thrashern «Forgotten Chaos» am Start. Dort entdeckte er auch verschiedene Doom-Bands und spielte anschliessend von 2007 bis 2017 Gitarre bei der Zürcher Band Excruciation, die sich nach ihrer Wiedervereinigung stilistisch primär Doom Metal widmet. Seit einigen Jahren spielt Hannes Livegitarre für die Basler Black/Doom-Band Ashtar und ist daneben als DJ aktiv. Als einstiger Neuling legte er im «Green Wolf Metal Club» in Deitingen auf, danach in der inzwischen legendären Metal-Beiz «Alte Metzg» sowie im «Cactus» in Zürich – dort befindet sich seit kurzem die Rock- und Metal-Bar «Kater». Aus den Katerschen Boxen hört ihr regelmässig Hannes’ DJ-Sets dröhnen.

Dröhnenden Doom gibt es hier auch bald – zusammen mit Hannes stellten wir nämlich Doom-Songlisten zusammen, in die ihr hier auf HeAvYmeTaL.ch bald reinhören könnt und die euch den Einstieg in dieses von Untergangsstimmung geprägte Subgenre erleichtern könnten. Perfekt für den Winter und coming soon!

Mit seinem profunden Wissen war Hannes der ideale Gast für die heavymetalPUNKT-Episode zum Thema «Doom Metal». Doch was macht er, wenn er mal selbst Infos braucht? «Ich gehe zum Heiligen Vitus! Den kann ich sehr empfehlen. Wer sich eingehend einlesen will, soll mal hier reinschauen – ein Blogger aus Deutschland und eine absolute Kapazität in Sachen «Doom». Wer sich Doom Metal live und das nicht nur häppchenweise reinziehen will, sondern gleich kübelweise Doom auf die Ohren haben möchte, dem konnten Hannes und Patrik das Indoor Festival «Desert Fest» in Berlin vom 03.-05.05.2019 empfehlen, ebenso wie das «Up in Smoke» im Z7 in Pratteln. Für Letzteres dürfen zwei Eintritte verlosen – mit etwas Glück (und Überzeugungsarbeit ;)) könnt ihr zwei Eintritte fürs «Up in Smoke» vom 03.-05.10.2019 gewinnen! Was ihr dafür tun müsst, erfahrt ihr beim Hören der neuesten «heavymetalPUNKT»-Episode, klinkt euch deshalb ein auf Soundcloud, iTunes und co. und schreibt uns an podcast@heavymetal.ch

Habt ihr Fragen zu den bisherigen heavymetalPUNKT-Episoden oder Inputs für künftige Themen, die euch als Metal-Menschen in der Schweiz interessieren würden? Schreibt uns via Social Media oder an tomi@heavymetal.ch

Wir freuen wir uns auf euer Feedback und wünschen viel Spass beim Hören!

Eure HeAvYmeTaL.ch-Redaktion

Text und Podcastdrehbuch: Tomi Metalić
Redaktionelle Mitarbeit: Claude Sturzenegger
Fotos: Patrik Weber
Technische Produktion: Christian Renner