Cremation

Cremation ist seit 1992 ein Begriff für eigenständigen und unkommerziellen

Death Metal aus dem Wallis! Nach zahlreichen Konzerten im Inland,

entstand 1999 ihr erster Longplayer "Ignis"!

Die vielen Supportshows mit internationalen Bands, gaben Ansporn zum zweiten Album "Grotesque  Humanity", welches im Jahr 2002  auf den Markt kam.

Mit dem ersten Auftritt am Openair Gampel im Jahr 2005, verzeichnete Cremation einen weiteren Höhepunkt. Die Band hatte nun die optimale Besetzung,

die sie neu und explosiv befeuerte!

2007, zum 15-jährigen Jubiläum, veröffentlichte Cremation ihre erste

Live-DVD "Burn the Dead".

Gigs mit Testament, Cephlic Carnage, Dying Fetus, Suffocation, Mumakil, Grave und vielen andern, führten zu unzähligen Shows und Festivals im In-und Ausland.

Im Sommer 2012 veröffentlichte Cremation ihr neues Album "Rise of the Phoenix". 11 Songs, brutal, technisch und doch aus einem Guss mit viel Gefühl zum Detail! Zahlreiche Reviews in einigen Ländern betätigten die starke der Band, unabhängigen und eigenständigen Death Metal zu kreieren!

Mit dieser Scheibe erwarb Cremation frische Liveerfahrung

und reiste durch die ganze Schweiz und Deutschland!

Im März 2014 tourte die Band das erste Mal durch Europa! Mit Resurrection (USA),

Fleshdoll (F) und The Downfall (I) durchquerten sie Polen, Tschechien, Deutschland, Belgien und Holland! Voll an Erfahrungen und Eindrücke über Land und Leute, stärkte dieses Erlebnis das Bewusstsein der Band, das erlebte in neue Songs zu gestalten

und die neue Festivalsaison in Angriff zu nehmen!

Seit nunmehr 25 Jahren steht Cremation für intensive, eindrückliche und wuchtige Live-Shows!


Angekündigte Events

Saturday 30. November 2019 - Cremation, Damnatory, Exhumanator Moshpit-Club, Naters

Bandmitglieder

Spiga: Vocals
Oscho: Guitar
Marco: Guitar
Thomas: Bass, Backing Vocals
Ramon: Drums

Randdaten

Gründungsjahr: 1992
Status: Aktiv

Social Links

www.cremation.ch

facebook facebook

Artikel & News

20 Jahre Shadow’s Far 29. Oktober 2019 18:18

YouTube