Samstag, 28. November 2020 @ Z7 Konzertfabrik, Pratteln

Bitte informiere dich unbedingt direkt beim Veranstalter ob dieser Event trotz COVID-19 Schutzmassnahmen wie geplant durchgeführt wird.
Achtung: Dieser Event wurde gemäss unseren Informationen verschoben. Das hier angegebene Datum reflektiert das neue Datum. Informiere dich im Zweifelsfall beim Veranstalter.



Die Melodic-Death-Metaller "Heathen Foray" kommen aus den grünen Wäldern der österreichischen Steiermark. Seit der Gründung 2005 sind sie bekannt für eingängige Melodien und Schädel spaltende Riffs.

“Herrlich heldenhaft gestimmter, mordsgriffiger und verdammt packender Melodic Pagan Powerspeed Metal mit wirklich restlos begeisterndem Zusammenspiel, wie es punktueller und druckvoller wohl nicht sein könnte ... glaubwürdig und hörenswert!” schrieb EMP zu einem Album-Release der steirischen Heiden.

Der Erfolg gibt der Band recht. Bereits viermal durften die Band auf Europa-Tour und die Bühne zum Beispiel mit Ensiferum, Equilibirum, Eluveitie and Korpiklaani teilen.

Nach einer dreijährigen Pause hat sich die Truppe 2017 unter Bandgründer Jürgen Brüder wieder zusammengefunden und neue Energie getankt. Diese Energie packte die Band nun ihr neues Album "Weltenwandel". Dunklere Sounds kombiniert mit dem altbekannten Flair der Band lassen für Fans des melodischen Metals keine Wünsche offen. Alle Texte des Albums wurden zum ersten Mal rein auf Deutsch verfasst. Die Texte drehen sich diese Mal um den Wandel der Gesellschaft, Freiheit und den Wiederstand gegen Unterdrückung.

Die Sehnsucht nach der Bühne ist groß bei den fünf Österreichern. Das fünfte Studioalbum bringt die Band daher 2020 auf die Bühne - denn dafür wurde diese Musik gemacht.