Comaniac mit neuem Album "Holodox"

  • F.B.
  • 23. Februar 2020 10:51

Nach drei Jahren wird diesen Frühling endlich der hochersehnte dritte Silberling „Holodox“ der Aargauer Thrasher auf die Menschheit losgelassen. So gibt es am Ostersamstag eine offizielle Release Party im KiFF Aarau. Als Special Guests heizen neben den Italienern Ultra-Violence auch die Schweizer Newcomer Judge Minos ein. Das wird ein einmaliges Fest, das sich keiner entgehen lassen sollte! Also gleich fett in der Konzertagenda eintragen: 11.4.2020, Comaniac Release Show im KiFF Aarau


Mit dem ersten Pre-Release-Song "Holodox" kündigte Comaniac im Januar ihre Rückkehr an und gab einen Vorgeschmack für das kommende dritte Album: kompromisslosen Thrash Metal mit einer einzigartigen musikalischen Wendung, produziert von Landsmann Tommy T. Baron von Coroner.



Mit ihrer zweiten Single „The New Face Of Hell“ präsentieren sich die Tech Thrasher von Comaniac beängstigend gut und treiben die Erwartungen für das kommende Album „Holodox“ mächtig in die Höhe. Präsentiert in einem packenden Video Clip, weisen die Schweizer auf den Zerfall unserer Gesellschaft durch die Macht der Angst hin und kreieren dafür gar ihre eigene, aktuelle Form der Hölle.


„Head Of The Snake“ ist die dritte Single, womit sie sich von ihrer erfrischend melodiösen Seite zeigen. Nebst der frickelnden Gitarrenarbeit stechen in diesem Lied vor allem der Chor im Refrain und die markante Bridge mit akustischer Gitarre ins Ohr.


Auf die Live-Umsetzung von diesen drei Veröffentlichungen darf man redlich gespannt sein. Stay tuned and be there, wenn Comaniac am Ostersamstag die Bühne betritt!

Der VVK wird empfohlen. Alle Infos zur Plattentaufe, wie auch Ticket-Link, findest du in unserer Agenda.